Kürbissuppe 2b

Die 2b Klasse beschäftigte sich in den letzten zwei Wochen in Sachunterricht mit

dem Thema Kürbis. Wir lernten den Lebenszyklus von einem Kürbis kennen,

betrachteten unterschiedliche Sorten und verkosteten auch verschiedene

Produkte, wie Kürbiskernöl oder Kürbiskerne.

Als Abschluss wurde auch noch der Kochlöffel geschwungen und eine leckere

Kürbiscremesuppe gezaubert, die sichtlich geschmeckt hat. (Sch) 

Europäischer Schulsporttag

Der Europäische Schulsporttag (ESSD) lädt Schulen in ganz Europa ein, gemeinsam an der größten grenzüberschreitenden Bewegungsoffensive

teilzunehmen und damit Bewegung und Sport einen bedeutenden Stellenwert an der Schule einzuräumen. Als größte Veranstaltung der Europäischen Woche des Sports wird der Europäische Schulsporttag in über 29 Ländern umgesetzt, um gemeinsam körperliche Aktivität, insbesondere bei der jungen Bevölkerung, zu unterstützen und zu fördern.

  

WIR WAREN AM 25.9.2020 DABEI!!!! (Elke Roithmayr)

Musik im Freien - 3. Klasse

Die 3. Klasse nutzte das schöne Wetter, um draußen zu singen und zu musizieren. In der Coronazeit soll das Singen ja wenn möglich ins Freie verlegt werden.

Mit der 1b hatte die 3. Klasse auch noch ein aufmerksames Publikum - sicher mit Abstand das Beste ;) (Re)

Wandertag 2b

Am 30.9. machte sich die 2b auf zum Gymnastikweg. Obwohl sich das Wetter leider nicht von der besten Seite zeigte, ließen sich die Kinder nicht davon abhalten und bewältigten mit Bravour alle Stationen des Gymnastikweges - ganz schön anstrengend, aber Bewegung tut gut! Am Weg sammelten wir außerdem noch Blätter, Eicheln und andere Herbstboten. So ein Wandertag ist etwas Tolles! (Sch)

Räumungsübung der Schule

Am Mittwoch 23.9. fand unsere jährliche Räumungsübung der Volksschule statt. Heuer war die Übungsannahme, dass 3 Kinder im stark verrauchten Turnsaal verschollen sind. Diese konnten Gott sei Dank rasch gefunden und gerettet werden.

Danke an die FF Eidenberg für die gute Zusammenarbeit! (Re)

Wandertag 3. Klasse

Das Wandern ist des Müllers Lust! Gleich am Anfang der 2. Schulwoche brach die 3. Klasse zur Wanderung in Eidenberg auf. Gemeinsam bestritten wir den Gymnastikweg, wobei wir feststellten, dass wir uns nicht nur beim Gehen, sondern auch beim Kraxeln, Balancieren und Liegestütze machen sehr geschickt anstellen! Nun sind wir wirklich fit für das neue Schuljahr und sind gespannt, was das Jahr bringen wird! (Rei) 

1. Schultag

Heuer fand der 1. Schultag coronabedingt unter besonderes strengen Hygienevorschriften statt.

 

Der Eröffnungsgottesdienst fand auf 2 Etappen statt. Zuerst nur die Kinder der 1. Klassen mit ihren Eltern, erst anschließend jener für die 2. - 4. Schulstufe. Wir hoffen, dass wir unter Gottes Schirm Schutz finden, nicht nur vor dem Coronavirus.

 

Auch beim Eintritt in die Schule mussten die Masken getragen und die Hände desinfiziert werden.

 

Danke an den Elternverein, der wie jedes Jahr das Basteln und Befüllen der Schultüten übernommen hat. Toll sind diese wieder geworden!

 

Ich hoffe, dass wir möglichst lange in die Schule gehen dürfen. Daher bitte ich alle Kinder und Erwachsenen, sich an die Schutzmaßnahmen zu halten. (Re)

 

Mit Raketenstart ins neue Schuljahr 2020/21

 

Auch heuer wurde wieder fleißig gebastelt um die 29 Erstklässler am ersten Schultag mit einer prall gefüllten Schultüte zu überraschen. Für die Mädchen gab es ein freches Lama und die Jungs freuten sich über eine Raketenschultüte.

 

Wir vom Elternverein wünschen Euch ein tolles Schuljahr und drücken fest die Daumen, dass die Schule, trotz Corona, so „normal“ als möglich weiterlaufen kann.  (EV)